Willkommen!

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Die Kirchengemeinde Pegnitz hat ca. 4.700 Gemeindeglieder und ist Sitz des gleichnamigen Dekanats im Kirchenkreis Bayreuth.  Bei uns gibt es ein vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen. Gottesdienste und Seelsorge liegen uns ganz besonders am Herzen. Kulturelle Angebote zum Beispiel die Pegnitzer Sommer Konzerte sind weit über Pegnitz hinaus bekannt. 

"Was ist denn fair?" Weltgebetstag am 3. März

Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind dazu eingeladen! Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

Andacht Februar 2017: Der Garten Eden

Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Morgen und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte. Und Gott der HERR ließ aufwachsen aus der Erde allerlei Bäume, lustig anzusehen und gut zu essen, und den Baum des Lebens mitten im Garten und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen. (1. Mose 2, 8–9)

Der Garten Eden – einer der Orte in der Bibel, der besondere Bilder in uns wach ruft. Ein Ort, den wir uns vorstellen können: ein Blumengarten mit Bäumen voller Früchte, mittendrin der Lebensbaum – das Paradies.

"Martin Luther - Martin Luther King": Theater am 29. Januar 2017

Eine Gegenüberstellung dieser beiden bedeutenden Protestanten in Texten und Musik kommt am Sonntag, 29. Januar 2017 um 19 Uhr in St. Bartholomäus zur Aufführung. Die Sprach- und Musikperformance entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Dekanat Pegnitz und Fränkischen Theatersommer. Für die Musik sorgen Jörg Fuhr (Orgel), Wolfgang Rehmert (Blues-Gitarre) und die Perkussionsgruppe Okafo Pegnitz.

Adventserzählzelt und Leckereien

Am Adventsmarkt am 3. Dezember bietet die Evangelische Jugend wieder in der Garage von Pfarrerin Gerlinde Lauterbach neben der Bartholomäuskirche das „Adventserzählzelt“ an. Hier können sich Groß und Klein bei heißem Tee, Geschichten und Adventsliedern aufwärmen und die gemütliche Stimmung dort genießen, die den einen oder anderen sicher auf Weihnachten einstimmen kann. Außerdem bietet die EJ wieder Eine-Welt-Produkte, Marmelade, Chutney, Crêpes und Bohrmaschinenkartoffeln zum Verkauf an. Wir freuen uns auf euer Kommen! 

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pegnitz RSS