"Was ist denn fair?" Weltgebetstag am 3. März

Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind dazu eingeladen! Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

Am Donnerstag, 16. Februar laden wir um 19 Uhr in das katholische Pfarrzentrum ein, um mit Bildern, Musik, Informationen zu Land und Leuten, sowie Essen und Trinken, die Philippinen näher kennenzulernen. Der ökumenische Gottesdienst findet dann am 3. März um 19 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche statt.