Unser Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Auf Grund der Anordnungen der Regierung entfallen ab sofort auch alle kirchlichen Treffen, Veranstaltungen und Gottesdienste bis auf unbestimmte Zeit.

Wie wir suchen aber viele nach Halt, Ermutigung und Gemeinschaft. So laden wir herzlich ein, in anderer Form unseren Glauben und die Nächstenliebe in dieser schweren Zeit zu leben und zusammen zu stehen: 

Lassen Sie uns ein Zeichen setzen für Gelassenheit,  Gottvertrauen und gelebte Nächstenliebe – bei aller gebotenen Sorgfalt. Helfen wir einander und halten wir zueinander wo nötig und möglich!

Tags: