"Was ist denn fair?" Weltgebetstag am 3. März

Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind dazu eingeladen! Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

"Martin Luther - Martin Luther King": Theater am 29. Januar 2017

Eine Gegenüberstellung dieser beiden bedeutenden Protestanten in Texten und Musik kommt am Sonntag, 29. Januar 2017 um 19 Uhr in St. Bartholomäus zur Aufführung. Die Sprach- und Musikperformance entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Dekanat Pegnitz und Fränkischen Theatersommer. Für die Musik sorgen Jörg Fuhr (Orgel), Wolfgang Rehmert (Blues-Gitarre) und die Perkussionsgruppe Okafo Pegnitz.

Adventserzählzelt und Leckereien

Am Adventsmarkt am 3. Dezember bietet die Evangelische Jugend wieder in der Garage von Pfarrerin Gerlinde Lauterbach neben der Bartholomäuskirche das „Adventserzählzelt“ an. Hier können sich Groß und Klein bei heißem Tee, Geschichten und Adventsliedern aufwärmen und die gemütliche Stimmung dort genießen, die den einen oder anderen sicher auf Weihnachten einstimmen kann. Außerdem bietet die EJ wieder Eine-Welt-Produkte, Marmelade, Chutney, Crêpes und Bohrmaschinenkartoffeln zum Verkauf an. Wir freuen uns auf euer Kommen! 

Dämmerschoppen am 23. November um 19:30 Uhr

Dämmerschoppen 'Glaube - Zweifel - Verschwörungsglaube'

In Zeiten des Internets und der immer einfacher zu manipulierenden Bilder und Videos haben Verschwörungs­theorien Hochkonjunktur. Alles Mögliche könnte gefälscht sein. Und ich kann auch alles Mögliche fälschen, um eine Verschwö­rung zu behaupten. Wer dann erst einmal an eine Verschwörung glaubt, der ist nur schwer oder gar nicht vom Gegenteil zu überzeugen. Da helfen oft auch die besten Argumente nicht.

"Nacht der Lichter" am 15. November

Auch dieses Jahr gibt es am Vorabend des Buß- und Bettags in der St. Bartholomäuskirche eine "Nacht der Lichter" mit Gesängen aus Taizé. Beginn ist um 19 Uhr.

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pegnitz RSS