Miteinander – füreinander: Nachbarschaftshilfe konkret

In Zeiten, in denen das gesellschaftliche Leben ganz massiv eingeschränkt wird, leiden die schwächsten Glieder in unserer Gesellschaft am meisten. Wir wollen, so gut es geht, einander beistehen und Hilfe organisieren. Konkret geht es um

  • Einkäufe für Menschen in Quarantäne oder Notlagen auf Grund der Krise
  • Vermittlung von Hilfe suchenden und anbietenden Menschen

Sie suchen Hilfe? Sie bieten Hilfe an? Wir wollen das organisieren.

Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt Pegnitz, Telefon 09241/ 60 86