Jörg Fuhr zum Kirchenmusikdirektor ernannt

Prof. Michael Lochner (li.) und Jörg FuhrAm 03.05.2015 wurde Dekanatskantor Jörg Fuhr in einem feierlichen Gottesdienst anlässlich des Sonntags Kantate zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Hierzu war  Landeskirchenmusikdirektor Prof. Michael Lochner eigens aus München angereist, um den Kirchenmusiker für seinen Dienst zu ehren und ihm den Titel samt Urkunde zu verleihen. Der Gottesdienst wurde musikalisch von den Chören (Posaunenchor, Kantorei St. Bartholomäus, Kinderkantorei und Jugendkantorei) ausgestaltet. Im Anschluss daran fand ein Empfang für Gäste und Gemeinde im Gemeindehaus statt, bei dem Jörg Fuhr persönlich Glückwünsche entgegennehmen konnte.

Jörg Fuhr ist seit 2004 mit seiner Familie hier in Pegnitz und mit dem kirchenmusikalischen Leben in Pegnitz und dem gesamten Dekanat Pegnitz betraut. In dieser Zeit hat er in hervorragender Art und Weise bevorstehende Chöre und Traditionen fortgeführt und Neues erschaffen, nicht zuletzt wäre hier die eigens von ihm gegründeten Chöre (Spatzenchor, Jugendkantorei, Seniorenkantorei und Gospelchor St. Bart Singers) zu nennen. Letzterer wurde anlässlich der Konfirmation aus Konfirmandeneltern vor einigen Jahren ins Leben gerufen.

Wir danken ihm für die hervorragende musikalisch- künstlerische und menschliche Arbeit, die er hier im Dekanat Pegnitz leistet und sind sehr stolz, wieder einen Kirchenmusikdirektor in Pegnitz zu haben.