Güttler-Blechbläser zu Gast in St. Bartholomäus

Am 05.12.2015 war Ludwig Güttler mit seinem Blechbläserensemble in der St. Bartholmäuskirche in Pegnitz mit seinem Programm „Sächsische Bläserweihnacht in Europa - farbige Folge festlicher Instrumentalmusik aus vier Jahrhunderten" zu hören. <--break->Hunderte interessierte Musikliebhaber fanden den Weg dorthin um den virtuosen Klängen der zwölf Bläser zu lauschen. Ludwig Güttler zählt als Solist auf Trompete und Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Als Solist und Dirigent begeistert er im In- und Ausland. Das Blechbläserensemble wurde aus Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert- Schuhmann- Philharmonie Chemnitz durch ihn 1978 ins Leben gerufen. Die Besucher der gut besuchten Bartholomäuskirche zollten den leisen und lauten Klängen der exzellenten Bläser mit langem Beifall am Ende.