28. Juni: Ökumenische Wallfahrt nach Auerbach

Die diesjährige Ökumenische Wallfahrt führt am 28. Juni 2015 nach Auerbach. Unter dem Motto "Verleih uns Frieden" machen sich Christen aller Konfessionen gemeinsam auf den Weg zum Auerbacher Marktplatz. Dort findet um 14.30 Uhr der Ökumenische Gottesdienst statt.

Der Zug 2, in dem die Pegnitzer Kirchengemeinde mitzieht, startet um 13.30 Uhr am Schützenheim in Degelsdorf. Zum Startpunkt fährt von Pegnitz aus ein Bus, Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Wiesweiher-Parkplatz; Anmeldung bitte im Pfarramt.

Alle weiteren Informationen und Kartenausschnitte der Startpunkte gibt es auf www.dekanat-pegnitz.de

Tags: